Dauer- u. Projektbetreuungen:

Die von IBS angebotenen Leistungen können in der Regel sowohl als Dauer- wie auch als Projektbetreuungen vereinbart werden.

Besonders Unternehmen ohne ausreichendes oder fachlich qualifiziertes Fachpersonal auf diesen Gebieten haben hier die Möglichkeit zur externen Ergänzung.

Projektbetreuung einer Baustelle nach dem ASiG, auf der Grundlage einer Beauftragung durch Bauherren, Bauträger, Generalunternehmer oder Fachfirma. Der besondere Vorteil dieser Betreuung liegt in der für den Auftraggeber kostengünstigen Vergabe einer ingenieurtechnischen Auftragsleistung an einen unabhängigen sicherheitstechnischen Dienstleister.

Die Projektbetreuung bietet sich auch bei Unternehmen mit eigener Sicherheitsfachkraft, die nach dem ASiG mit den berufsgenossenschaftlich vorgegebenen Jahresstunden bzw. durch andere Funktionen ausgelastet sind an, oder bei Unternehmen die eine baufachbezogene Sicherheitsbetreuung zu ihrer Rechtssicherheit vorziehen. Hierbei ist eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Fachpersonal stets gewährleistet.